Leben in Deutschland 2019

Leben in Deutschland 2019

Was bewegt Deutschland?

Die Umfrage "Leben in Deutschland 2019" ist eine rein wissenschaftliche Telefon-Umfrage, die in Kooperation von den Instituten für Soziologie der Johannes Gutenberg Universität Mainz und der TU Chemnitz gemeinsam durchgeführt wird. Es sollen ca. 3000 Menschen zu ihren Einstellungen, Meinungen und persönlichen Lebensumständen befragt werden. Dabei werden eine Vielzahl von Themen von Politik bis zu Moralvorstellungen der in Deutschland lebenden Menschen abgedeckt. Ziel der Umfrage ist es, diese Themenbereiche zu verbinden, um ein besseres Verständnis über unsere Gesellschaft zu erlangen, sowie neue Fragetechniken zu erproben. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Die Finanzierung erfolgt über die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).

 

Bitte nehmen Sie Teil!

Wenn Sie diese Website besuchen, haben Sie höchstwahrscheinlich den Link im Fragebogen geklickt. Da durch viele unseriöse Umfragen aus dem Bereich Marktforschung und besonders durch Marketing das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in Umfragen stark gesunken ist, haben auch seriöse, rein wissenschaftliche Studien immer mehr Probleme, genug Teilnehmer zu finden. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihnen nichts verkaufen wollen und keine Fragen zu Ihrem Einkaufsverhalten oder Ähnlichem stellen werden! Wir sind schlicht an Ihren Meinungen und Einstellungen interessiert, damit wir ein besseres Bild unserer Gesellschaft bekommen können.